Gemeinde Stimpfach

Seitenbereiche

Wichtige Links

Start | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Stimpfach

Volltextsuche

Bürgerservice

Amtliche Bekanntmachung

Child Action Lanka - Die nächste Generation weg von der Straße -

Die Gründerin Deborah Edirisinghe von Child Action Lanka (CAL) kommt nach Deutschland, um von ihrer Hilfsorganisation in Sri Lanka zu berichten.
Die Initiative, die von Einheimischen an vielen Standorten auf der ganzen Insel betreut wird, kümmert sich um Straßenkinder und deren Familien. Vom Babyalter bis zur Volljährigkeit und sogar darüber hinaus gibt es Anlaufstellen bei CAL. Denn CAL unterstützt immer die ganze Familie, um die Chancen auf ein Leben weg von der Straße zu erhöhen. Angefangen bei der Arbeitssuche für die Eltern bis hin zur Finanzierung des ersten Eigenheims steht CAL den Familien helfend zur Seite.
Mein Name ist Ulrike Graf (geb. Brenner) und ich unterstütze diese Organisation, mein Herzensprojekt, seit fast zehn Jahren. Durch mehrere Aufenthalte vor Ort konnte ich mich immer wieder selbst von der hingebungsvollen Arbeit von Deborah Edirisinghe und ihrem ganzen Team überzeugen.
Um Veränderungen schaffen zu können, braucht es immer viele, die eine gute Idee unterstützen. Genau von dieser Idee möchten wir Sie überzeugen. Bei einem offenen Abend am
Samstag,  23. März 2019 von 18.00 bis 21.00 Uhr (in Randenweiler, Hauptstraße 15)
oder einem offenen Nachmittag am
Sonntag, 24. März 2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr (in Mutlangen, Hauptstraße 22),
können Sie sich selbst ein Bild davon machen, was CAL jeden Tag leistet. In mehreren Kurzberichten wird Deborah Edirisinghe von CAL und ihrer Arbeit erzählen. Zusätzlich können Sie an beiden Tagen verschiedene Produkte aus Sri Lanka erwerben. Der Erlös kommt den Familien, die von CAL unterstützt werden, zugute.
An beiden Tagen können Sie bei einem kleinen Imbiss in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Menschen ins Gespräch kommen, die mich und die Organisation ebenfalls seit einigen Jahren unterstützen und zum Teil selbst schon die Organisation in Sri Lanka besucht haben.
Ich hoffe, ich konnte Sie ein bisschen neugierig machen und würde mich sehr freuen, Sie an einem der beiden Tage begrüßen zu dürfen.